Sonntag, 22. Juli 2018

Mr. Hunt

Mr. Hunt von Jane Arthur



Titel: Mr. Hunt

Autor: Jane Arthur   

Reihe:

Band:

Format: ebook

Andere Formate: Print

Preis: 3,99€

Seitenanzahl: 370 Seiten

ISBN/ASIN: B07BM6YRTL


Klappentext

Wenn sie ihn ansieht, sieht sie dieses wundervolle ebenmäßige Gesicht, das wirkt, als wäre es gemalt, und das doch so rau und kantig ist. Rau und kantig wie er selbst. 
Wenn sie über ihn nachdenkt, denkt sie an das Imperium, das er als CEO sein Eigen nennt. 
An die Millionen, den Sportwagen, das Penthouse, die Frauengeschichten. Daran, dass sie keine Ahnung hat, wer dieser Mann eigentlich ist. 
Was sie nicht sieht, ist das Geheimnis, das er um jeden Preis vor ihr geheim halten will. Sie weiß nicht, dass es ihr Bild von ihm für immer verändern wird, denn nichts ist, wie es scheint. 
Vor allem nicht der wohlhabende und charismatische CEO Eric Hunt. 
Und dann, als sie es sieht, als sie sein wahres Ich entdeckt, ahnt sie nicht, wie groß die Gefahr ist, in der sie von nun an schwebt.


Fazit

Direkt zu Anfang einen kleinen Hinweis. Wenn ihr euch für Mrs. Hunt nicht spoilern möchtet, lasst den Epilog erst weg und lest Mrs. Hunt vorher. Ich finde die Geschichte gut gelungen. Insbesondere durch das schwierige Thema Querschnittslähmung. Das verleiht dem ganzen einen besonderen Touch. Man hat das Gefühl dadurch keinen normalen Liebesroman zu lesen. Umso schöner finde ich die Reaktionen von Meredith.

Keine Kommentare:

Kommentar posten