Samstag, 4. Mai 2019

Underground Fights: A Millionaire's Hope

Underground Fights: A Millionaire's Hope von Nadine Kapp und Freya Miles


Titel: A Millionaire's Hope


Autor: Nadine Kapp, Freya Miles           

Reihe: Underground Fights

Band: 3

Format: ebook

Andere Formate: Print

Preis: 2,99€

Seitenanzahl: 219 Seiten

ISBN/ASIN: B079Z1KTND


Klappentext

Wie nah Glück und Leid beieinanderliegen, musste Sean Bakerfield am eigenen Leib erfahren. Nach der verhängnisvollen Nacht, die so viel veränderte, beginnt für ihn und Carrie ein Kampf um ihre Liebe, der ihnen alles abverlangt. Denn Sean ist immer noch an den Rollstuhl gefesselt. Wie soll Carrie einem Mann Hoffnung schenken, der bereits so weit in die Dunkelheit abgedriftet ist? Trotz all der Fortschritte wird Sean von alten Dämonen übermannt. Er verstrickt sich in Lügen, kapselt sich ab und stößt auch seine Freundin von sich. Bei einer Razzia im Hell's Heaven erkennt Carrie entsetzt, wie tief Sean erneut abgerutscht ist. Werden die Underground Fights ihre Liebe endgültig zerstören? Oder wird Carrie es schaffen, Sean vor sich selbst zu schützen?


Fazit

Wie das soll schon das Ende sein? Das kann ich gar nicht glauben. Ich könnte noch stundenlang von Sean und Carrie lesen. Oft ist es so, dass es in einer Reihe einen etwas schwächeren Teil gibt, doch dies ist hier nicht der Fall. In diesem Teil liegt der Schwerpunkt bei Sean wo anders wie in den vorherigen Teilen. Der Schreibstil ist verständlich und leicht. Man merkt gar nicht, dass man es hier mit zwei Autorinnen zu tun so gut ist der Übergang verschmolzen. Ich konnte kaum den Reader aus der Hand legen da ich unbedingt wissen wollte wie es weitergeht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten