Mittwoch, 5. November 2014

Blogtour Blackline - Jessy und Dante

Blackline – Jessy und Dante von Neschka Angel







Charakterinterview Jessy


Heute möchte ich euch Jessy Laurin vorstellen. Er ist einer der Hauptpersonen in der Geschichte um den Club Black.
Jessy ist ein devoter Sub, der sich gerne unterordnen möchte. Trotz seiner Neigung, ist er widerspenstig, hat seinen eigenen Willen, dass so manchen Mann verzweifeln lässt.


„Hey, du redest gerade von mir. Also bitte. Ich übernehme ab hier mal. Ja? Danke!!!
Nun ja, wie schon gesagt ist mein Name Jessy Laurin. Ich bin 1,80m groß, habe lange schlanke Beine. Meine super Figur, halte ich durch hartes Tanztraining in Form. Obwohl bei gerade mal 76 kg, ist das nicht unbedingt nötig. Da Tanzen eine Leidenschaft von mir ist, sehe ich es als Ausgleich zu meiner Arbeit als Innenarchitekt.
Ich habe lange schwarze Haare, die zu einen Zopf geflochten, bis auf meinen knackigen, geilen Arsch fallen. Wenn ihr in meine Augen schaut, dann werdet ihr überrascht sein. Sie sind so wahnsinnig hell und schimmern wie Perlmutt. Nun ja, sie werden auch eine Spur dunkler, wenn ich wütend oder voller Verlangen bin.
Das letzte Jahr bin ich durch die Hölle gegangen als mein Ex-Freund, Jacob, mich fast umgebracht hat. Durch die Liebe meines Zwillingsbruders, ja ihr hört richtig---Ich habe einen Zwillingsbruder der drei Minuten älter ist---und die eines Freundes, fand ich wieder zurück ins Leben.
In Hamburg bin ich geboren und aufgewachsen. In Hamburg habe ich die Hölle kennengelernt, daher beschloss ich alles in dieser Stadt hinter mir zu lassen und in Berlin neu anzufangen. Ich habe es bis jetzt nicht bereut. Hier in Berlin bin ich ruhiger geworden. Lebe wieder ohne Angst. Nur die Liebe finde ich hier nicht. Was heißt schon finde? Ich suche nicht mehr, habe es aufgegeben, da Hamburg so eine Pleite war. Ich suchte nämlich einen Mann, nein einen Dom, der mit mir, meiner Neigung zum devoten und zum Lustschmerz, umgehen kann. Ich lasse mich jetzt finden, suche nicht mehr.
Und dann ist es passiert und ich werde gefunden und bin hoffnungslos verloren.
Wenn ich gewusst hätte wie viel Kummer und Herzschmerz ich noch wegen IHM haben werde, hätte ich meinen Koffer gepackt und wäre in den Urlaub gefahren.
Leider hat das Schicksal in dem Moment zugeschlagen wo ich es am wenigsten erwartet hätte.



Die teilnehmenden Blogs:

1. Tag (03.11.) - Allgemeine Buchvorstellung (Astrid)

2. Tag (04.11.) - Leseprobe(n) (Celine)

3. Tag (05.11.) - Charaktervorstellung Jessy (Janina)
http://www.diebuecherfreaks.blogspot.de

4. Tag (06.11.) - Charaktervorstellung Dante (Dominique)
http://books-are-a-passion.blogspot.de

5. Tag (07.11.) - Autoreninterview mit Neschka Angel (Carola)

6. Tag (08.11.) - Was ist BDSM? Erklärt von Juan Santiago (Annette)

7. Tag (09.11.) - Charakterinterview mit Jessy (Hang Bui)
8. Tag (10.11.) - Charakterinterview mit Dante (Wir Lesen)

9. Tag (11.11.) - BDSM ... ein Mann erzählt von seinen eigenen Erfahrung (Melanie)
www.rezension-mellysblog.blogspot.com

10. Tag (12.11.) - Lesermeinung (Rezension) Noah
http://noahlondon-ilovegay.blogspot.de

11. Tag - Abschluss ... Veröffentlichung der richtigen Antworten auf allen Blogs mit Bekanntgabe der Gewinner


Gewinnspiel:

Jeden Tag gibt es zum aktuellen Beitrag der Blogtour eine Frage. Um die richtige Antwort zu finden, müsst ihr nur ganz genau lesen. Die Antwort befindet sich immer im Beitrag des aktuellen Tages.
Wer am Ende alle Antworten hat, schickt sie bitte an order@main-verlag.de Betreff: Blogtour Blakline.
Nur wer alle Fragen richtig beantwortet hat, wandert in den großen Lostopf.

Einsendeschluss für die Antworten ist der 12.11.2014 23:59 Uhr

Die Bekanntgabe der Antworten findet ihr dann auf allen teilnehmenden Blogs am 13.11.2014
Die Gewinner werden per Email benachrichtigt.


Gewinnen könnt ihr …

3 x ein Taschenbuch von „Blackline - Jessy und Dante“ von Neschka Angel

1 x ein Taschenbuch „Verraten und Verkauft“ von Madison Clark

1 x ein Buch „Desire & Love“ Gesamtausgabe Hrsg. Juan Santiago





Deine Gewinnspielfrage lautet: Was ist Jessy von Beruf?

Keine Kommentare:

Kommentar posten