Samstag, 17. August 2013

Rezension Wenn dein dunkles Herz mich ruft

Wenn dein dunkles Herz mich ruft von Mary C. Brooks

Kurzbeschreibung:
"Tyler schwieg und starrte mit leerem Blick nach oben. Der Bernstein war dunkel geworden, er war voller Kummer und vergangenem Leid. Kimberly wusste nicht, was sie sagen sollte. Sie rückte näher an ihn heran und bettete den Kopf nach kurzem Zögern auf seiner muskulösen Brust, wie sie es schon einmal getan hatte. Sein Herz schlug hart und schnell, als wollte es die Trauer bekämpfen. Vorsichtig löste er sich aus Kimberly Griff und legte den Arm stattdessen um ihre Schulter, um sie näher an sich zu ziehen..."



Das Buch ist sehr gut geschrieben.Man merkt richtig das die Autorin sich beim schreiben Gedanken gemacht hat und dadurch das Buch sehr durchdacht hat.Die Spannung wird strukturiert aufgebaut,was mein eigentlich am Anfang nicht meint,da das Buch schon spannend beginnt.

Nachdem ich die ersten Seiten gelesen hatte,kam ich leider etwas schwerlich weiter.Wo dran das genau lag kann ich nicht sagen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten