Montag, 2. Oktober 2017

Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?: Manifest zum Grundeinkommen

Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre? von Daniel Hänni


Titel: Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?
Autor: Daniel Hänni, Philip Kovce

Reihe: /

Band: /

Format: Hardcover

Andere Formate: ebook

Preis: 8,00€

Seitenanzahl: 64 Seiten


ISBN/ASIN: 978-3711001207


Inhaltsangabe:

Das bedingungslose Grundeinkommen ist in aller Munde, weil es die richtigen Fragen stellt. Könnten wir unsere Talente nicht viel besser entfalten, wenn unsere Existenz bedingungslos gesichert wäre?
Wie würde sich die Gesellschaft verändern, wenn jeder Einzelne finanziell unabhängiger wäre? Und nicht zuletzt: Wie wollen wir im digitalen Zeitalter miteinander leben und arbeiten?
Ein Manifest, das anhand von 95 Thesen in die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens einführt - mit zugespitzten Gedanken und überraschenden Geschichten.


Fazit:

Ich finde die Diskussion um das Grundeinkommen sehr interessant. Daher finde ich das Buch sehr gelungen. Daniel Häni stellt das Thema in 95 Thesen gut erklärt vor. Die Argumente sind nachvollziehbar und verständlich. Jeder der sich für das Thema des Grundeinkommens interessiert sollte dieses Büchlein lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten