Samstag, 4. Februar 2017

Phönix - Erbe des Feuers

Phönix - Erbe des Feuers von Ann-Kathrin Karschnick


Titel: Erbe des Feuers

Autor: Ann-Kathrin Karschnick

Reihe: Phönix

Band: 2

Format: ebook

Andere Formate: Print

Preis: 4,99€

Seitenanzahl: 472 Seiten

ISBN/ASIN: B00N2XFRXM


Klappentext

Im Jahr 2034, genau 121 Jahre nach dem fehlgeschlagenen Experiment, flüchtet Tavi mit Leon vor einer totalitären Staatsmacht nach Paris. Eine Mordserie unter den Seelenlosen, die sich zu einem Untergrund zusammengeschlossen haben, zerrüttet die Gemeinschaft. Der eskalierende Krieg zwischen der Menschenrasse und den Seelenlosen wird jedoch nicht nur für die Phoenix zur Gefahr.
In einer zerstörten Welt sucht die Phoenixfrau Tavi nach der Ursache für jeden verübten Mord an den Seelenlosen in Frankreich. Eine spannende Geschichte voller Action und Rätsel rund um Nicola Tesla, Eiffelturm und einer Menge fantastischer Gestalten.


Fazit

Wo ich von Band 1 noch so begeistert war bin ich nun etwas enttäuscht. Ich konnte mich mit der ersten Hälfte des Buches nicht anfreunden und war kurz davor das Buch zur Seite zu legen. Die Reise nach Paris und Leons Wandlung dauerten mir einfach zu lange. Doch ich habe weitergelesen und muss gestehen, dass das eine gute Entscheidung war. Man erfährt einiges über das Experiment, welches für die jetzige Situation verantwortentlich ist. 

Ich vergebe 4 von 5 Katzenaugen

Keine Kommentare:

Kommentar posten