Sonntag, 5. Februar 2017

Deadlands - Ghostwalkers

Deadlands - Ghostwalkers von Jonathan Maberry


Titel: Ghostwalkers

Autor: Jonathan Maberry 

Reihe: Deadlands

Band:

Format: ebook

Andere Formate: Print

Preis: 5,99€

Seitenanzahl: 520 Seiten

ISBN/ASIN: 978-3959620000


Klappentext

Willkommen in den Deadlands, wo verbitterte Revolverhelden auf verrückte Wissenschaftler und finstere, unirdische Gestalten treffen. Hier, wo das große Beben von 1868 Kalifornien in ein Labyrinth aus vom Meer durchfluteten Höhlen verwandelt hat, wo mit einer geheimnisvollen Substanz Namens »Geisterstein« viele wundersame Steampunk-Erfindungen angetrieben werden und wo die Kugeln blutvergießend durch die Luft pfeifen. In Ghostwalkers wird der Auftragskiller Grey Torrance wortwörtlich von seiner blutigen Vergangenheit verfolgt und landet in der heruntergekommenen Stadt Paradise Falls, wo er in den tödlichen Konflikt zwischen der belagerten Stadt und einem teuflisch brillanten Alchimisten gerät, der fortwährend schreckliche, neue Waffen baut … und eine kleine Armee aus Untoten.


Fazit

Der Autor versucht von Anfang an seine Leser durch einen sehr bildlichen und fesselnden Schreibstil in seine Welt zu entführen. Die Charaktere besonders Grey erleichtern das abtauchen in die unbekannte Welt. Ein bisschen störend sind die manchmal detaillierten Informationen. Diese hätte man vielleicht etwas abkürzen können. Inwiefern das Buch zu dem Rollenspiel passt kann ich nicht sagen, da ich das Rollenspiel nicht kenne. Aber vielleicht werde ich es jetzt mal ausprobieren, da mich das Buch dann doch neugierig gemacht hat. 

Ich vergebe 4 von 5 Katzenaugen

Keine Kommentare:

Kommentar posten