Samstag, 17. August 2013

Rezension Rohvolution

Rohvolution von Chantal-Fleur Sandjon

Kurzbeschreibung:
"Bis heute ist unumstritten, dass mehr rohes Obst und Gemüse sich positiv auf Gesundheit, Wohlbefinden und Körpergewicht auswirken. Allerdings war die deutsche Rohkost-Szene bislang durch Dogmen und extreme Ernährungskonzepte geprägt, sodass man eher Verzicht und Selbstkasteiung als Lust und Freude mit dieser Form der Ernährung verband. Das Buch bringt das neue, rohe Lebensgefühl aus Amerika nun endlich auch nach Deutschland! Rohkost im 21. Jahrhundert steht für die Verheißung von mehr Gesundheit, Vitalitat und Schönheit bei voller Genuss-Garantie. Das ein- bzw. dreiwöchige Rohkost-Programm erleichtert den Einstieg ohne zu überfordern, denn es bietet auch Raum für Gekochtes, dank der 70:30-Formel. Die enthaltenen Rezepte basieren auf der "Nouvelle Cuisine Crue", die für eine zeitgemäße und abwechslungsreiche Form der Rohkost: Lasagne aus Zucchini-Streifen und Cashew-Käse, Schokoladencreme auf Avocado-Basis und fischfreundliches Sushi sind nur einige der Köstlichkeiten."
 
 
Rohvolution ist ein sehr interessanter Ratgeber. In dem Buch stehen viele Tipps auch wie man auf am besten auf seinen Körper achtet. Mir hat der Ratgeber ein bisher recht unbekannte Tür geöffnet.
Toll finde ich auch die vielen Rezepte und den dazu passenden 21-Tage-Selbstversuch (bzw. 21-Tage Einstiegsprogramm).

Für alle die am überlegen sind ob sie ihre Ernährung umstellen wollen ist dieser Ratgeber sehr zu empfehlen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten